Punktierte Noten, Schnitterliedchen (Schumann)

Achtung!

Du bist im Moment im Vorschau Modus unterwegs! Erwerbe jetzt ein Vollzugriff Paket um die komplette Lektion freizuschalten.
Momentan für dich freigeschaltet:

Welche Taste Du mit welchem Finger spielst
Wie Du mit zwei Händen spielst
Die richtige Sitzposition
Jetzt alle 160 Video-Lektionen freischalten! (Dauert ca. 4 Minuten)

 


Der deutsche Komponist Robert Schumann komponierte das Schnitterliedchen „Opus 68“ im Jahre 1848. Es ist in dem Klavierband „Album für die Jugend“ enthalten.


Zusatzmaterial


  • Notenblatt