Präludium - Opus 28 Nr. 4 - Frederic Chopin

Achtung!

Du bist im Moment im Vorschau Modus unterwegs! Erwerbe jetzt ein Vollzugriff Paket um die komplette Lektion freizuschalten.
Momentan für dich freigeschaltet:

Welche Taste Du mit welchem Finger spielst
Wie Du mit zwei Händen spielst
Die richtige Sitzposition
Jetzt alle 160 Video-Lektionen freischalten! (Dauert ca. 4 Minuten)

 


Frederic Chopin gilt als der größte Klavierkomponist überhaupt. Zu seinen bekanntesten Werken gehören Präludien oder auch Preludes genannt, was so viel bedeutet wie Vorspiel. Die linke Hand spielt durchgehend Dreiklänge als Achtelnoten. Die Akkorde wechseln recht oft. Daher gebt bitte Acht, bei wechselnden Tönen Vorzeichen, oder Auflösungszeichen.


Zusatzmaterial


  • Notenblatt