Mondscheinsonate - Ludwig Van Beethoven

Achtung!

Du bist im Moment im Vorschau Modus unterwegs! Erwerbe jetzt ein Vollzugriff Paket um die komplette Lektion freizuschalten.
Momentan für dich freigeschaltet:

Welche Taste Du mit welchem Finger spielst
Wie Du mit zwei Händen spielst
Die richtige Sitzposition
Jetzt alle 160 Video-Lektionen freischalten! (Dauert ca. 4 Minuten)

 


Die von Beethoven im Jahre 1801 komponierte Kalviersonate Nummer 14 op. 27 Nummer 2 ist auch unter dem Namen Mondscheinsonate bekannt. Eben diese wollen wir euch heute vorstellen. In diesem Stück lernen wir auch das sogenannte "Doppelkreuz". Es erhöht eine Note um zwei Halbtonschritte und sieht anders aus als das normale Kreuzvorzeichen.


Zusatzmaterial


  • Mondscheinsonate - Noten