Das Kreuzvorzeichen # / Das Auflösungszeichen

Achtung!

Du bist im Moment im Vorschau Modus unterwegs! Erwerbe jetzt ein Vollzugriff Paket um die komplette Lektion freizuschalten.
Momentan für dich freigeschaltet:

Welche Taste Du mit welchem Finger spielst
Wie Du mit zwei Händen spielst
Die richtige Sitzposition
Jetzt alle 159 Video-Lektionen freischalten! (Dauert ca. 4 Minuten)

 


In dieser Lesson lernt ihr das Vorzeichen # kennen. Es dient in der Notenschrift, dazu Noten um einen Halbtonschritt zu erhöhen. Ein "C" wird so zu einem "cis". Das Vorzeichen # ist ein wichtiger Bestandteil der Notenschrift und kommt in fast jedem Stück vor. Eine kleine Eselsbrücke, wenn ihr das Vorzeichen # seht, spielt einfach die Taste rechts neben dem Ursprungston. Das ist immer ein Halbtonschritt. Von der weißen Taste des "C" springt ihr einfach auf die kleine schwarze Taste des "cis". Das Vorzeichen gilt immer bis zum Taktende für alle Noten derselben Tonhöhe. Das bedeutet also ein "C" ist bis zum Taktende immer ein "cis", ohne erneutes # Vorzeichen.


Zusatzmaterial


  • Notenblatt
  • Übungsblatt
  • Lösungen