3/4 Takt - Amazing Grace

Achtung!

Du bist im Moment im Vorschau Modus unterwegs! Erwerbe jetzt ein Vollzugriff Paket um die komplette Lektion freizuschalten.
Momentan für dich freigeschaltet:

Welche Taste Du mit welchem Finger spielst
Wie Du mit zwei Händen spielst
Die richtige Sitzposition
Jetzt alle 159 Video-Lektionen freischalten! (Dauert ca. 4 Minuten)

 


Heute wird euch ein neuer Takt gezeigt. Neben dem weitverbreiteten 4/4 Takt gibt es noch den 3/4 Takt. Dieser ist zum Beispiel beim typischen Wiener Walzer zu finden. Wie der Name schon zum Teil erklärt, besteht ein solcher Takt nicht aus vier Viertelnoten, sondern aus drei. Wie man diesen Takt passend zählt und wie er sich in der Praxis anhört, wird euch in dieser Lesson gezeigt.

Das Stück, das hier gezeigt wird, ist ebenfalls ein bekannter Repräsentant des 3/4 Taktes. Das Lied Amazing Grace ist ein altes Kirchenlied. Die Melodie wurde auch in zahlreichen anderen Musikstücken verwendet. Richtig bekannt wurde das Lied durch eine Reinterpretation der Royal Scots Dragoon Guards einem schottischen Regiment der britischen Armee.


Zusatzmaterial


  • Notenblatt
  • Amazing Grace 90bpm + Metronom
  • Amazing Grace 90bpm
  • Amazing Grace 110bpm + Metronom
  • Amazing Grace 110bpm

Lerneinheit

Nutze unsere Lerneinheiten zum regelmäßigen Üben.

Übung anschauen