music2me filmt ab sofort wie Dr. House!

12.04.2012 14:25 von Konrad

Um die Qualität unserer Videos für Euch weiter zu verbessern, haben wir seit dieser Woche eine spezielle SLR-Kamera im Einsatz. Nämlich die Canon EOS 5D Mark II, die in Hollywood Blockbustern und beispielsweise auch in der Fernsehserie Dr. House eingesetzt wird.

EOS 5D Mark II

Einige von Euch werden sich jetzt vielleicht fragen: Warum filmt eine Firma wie music2me mit einer Fotokamera? Das hat verschiedene Gründe. Der wichtigste Grund warum wir uns für diese Kamera entschieden haben sind die vielseitigen Möglichkeiten die die meisten Fernsehkameras nicht bieten. In unseren Videos verwenden wir oft Perspektiven von oben auf die Klaviatur bzw. das Griffbrett. Dafür montieren wir die Kamera ein an speziell dafür vorgesehenes Stativ. Bei einer großen und schweren Videokamera aus dem Profisegment wäre das ohne Weiteres nicht möglich. Zwar gibt es für diese Kameras auch Stative, diese sehen allerdings keine Ausrichtung senkrecht nach unten vor. Um das zu realisieren bräuchte es dann z.B. für eine Kamera wie der DXC einen richtigen Filmkran. Dieser würde aber größentechnisch nicht in Relation zum Zweck stehen.

Stativmontage

Was den Punkt Bildqualität angeht kann unsere neue EOS selbst mit den teuer produzierten Fernsehfilmen mithalten. In Serien wie Dr. House setzt man sie vor allem dann ein, wenn das zu filmende Objekt sich nicht bewegt bzw. wenig Platz für große Kameras vorhanden ist. Mit dem Bildmodus Full HD 1080p liefert die EOS uns außerdem das optimale Dateiformat für die Anzeige auf Computerbildschirmen, Tablet PC's und Smartphones. Da die 5D über einen Computer ferngesteuert werden kann, beschleunigt dies auch unseren Workflow. Das bedeutet für Euch in Zukunft schneller neue Videos!




Kommentar schreiben